×

Achern: 07841 700-0
Oberkirch: 07802 801-0

Patienten und Angehörige Notfall

Notfälle

Wenn Sie den Rettungsdienst benötigen

Für schwere und zeitkritische Notfälle steht Ihnen die Rettungsdienstleitstelle zur Verfügung. Bei Notfällen alarmieren Sie bitte den Rettungsdienst über die Integrierte Leitstelle Ortenau, die Sie über Tel. 112 erreichen.

Bei der Meldung des Notfalls sollten Sie unbedingt folgende fünf W beachten:

Notruf 112

Bei Vergiftungsunfällen sollten Sie unverzüglich Kontakt mit dem Giftnotruf Tel. 0761 19240 des Universitätsklinikums Freiburg aufnehmen.

Behandlung von Notfall-Patienten am Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch

Die ambulante und stationäre Behandlung und Aufnahme von Notfall-Patienten ist am Ortenau Klinikum Achern rund um die Uhr gesichert. Auch nachts gewährleistet die Bereitschaft von Ärzten, Pflegekräften, Laborfachkräften und Anästhesieabteilung eine kompetente fachliche Versorgung.

Bei Arbeits-, Sport- und Schulunfällen (Erstereignis) ist grundsätzlich die Zentrale Notaufnahme (ZNA) die richtige Anlaufstelle. Sie ist werktags von 8 Uhr bis 16 Uhr unter Tel. 07841 700-2220 zu erreichen.

Von 16 Uhr an sowie an Wochenenden und Feiertagen nimmt die Zentrale Ihre Anrufe unter Tel. 07841 700-0 entgegen.

Die enge Zusammenarbeit unserer Klinik mit dem Rettungsdienst sichert bei Notfällen eine zeitnahe Vorbereitung der Behandlung.

Die chirurgische Notfallversorgung am Ortenau Klinikum in Oberkirch steht von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr zur Verfügung. In der Zeit zwischen 16 Uhr und 8 Uhr sowie an Wochenenden und an Feiertagen werden Patienten gebeten, die Zentrale Notaufnahme in Achern aufzusuchen.

Die internistische Notfallversorgung am Ortenau Klinikum in Oberkirch besteht rund um die Uhr.

Notfall Rufnummern

Rettungsdienst

Notruf: 112

Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg

Tel. 0761 19240

Notfälle am Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch

Zentrale Notaufnahme Achern

Tel. 07841 700-2220
werktags 8–16 Uhr

Tel. 07841 700-0
ab 16 Uhr und an Wochenenden/Feiertagen