×

Achern: 07841 700-0
Oberkirch: 07802 801-0

Über uns Qualitiätsmanagment

Qualitätsmanagement

Das Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch verfolgt den Qualitätsgedanken mit dem Aufbau eines strukturierten Qualitätsmanagements

Im Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektor spielt Qualität, deren Sicherung und kontinuierliche Verbesserung eine bedeutende Rolle. Das gilt auch für den gesamten Gesundheitsbereich.

Immer mehr Kliniken, Praxen, Labore und Institute verstehen die systematische und überprüfbare Qualitätssicherung als Chance. Sie intensivieren ihr internes Qualitätsmanagement, lassen sich zertifizieren und auditieren. Damit kommen sie gleichzeitig den Forderungen ihrer Partner im Gesundheitssystem – vom Patienten über Ärzte bis hin zu den Kostenträgern – nach.

Das Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch verfolgt den Qualitätsgedanken mit dem Aufbau eines strukturierten Qualitätsmanagements, das 2002 eingeführt wurde. Ein Handbuch regelt dabei verbindlich die Zuständigkeiten, Abläufe, Prozesse und Strukturen in unserem Hause.

Wir wollen den Qualitätsgedanken in den Köpfen aller Mitarbeiter verankern.

Im Mittelpunkt unseres Qualitätsmanagements steht der Wille, in Übereinkunft mit dem Patienten und dessen Angehörigen verantwortungsvoll und praxisorientiert moderne Medizin sowie individuelle Pflege anzubieten. Zur Überprüfung unserer Vorgaben haben wir ein Beschwerdemanagement für Patienten eingeführt. Insbesondere gehören Befragungen von Patienten, Mitarbeitern und einweisenden Ärzten zu unserem Qualitätsmanagementkonzept. Die zeitnahe Auswertung dieser Maßnahmen nach statistisch einwandfreien Maßstäben und der Vergleich mit einer hohen Zahl entsprechender Einrichtungen (Benchmarking) lassen Rückschlüsse auf die erreichte Qualität in den einzelnen Bereichen zu. Systematische Audits ergänzen die Maßnahmen zur nachhaltigen Qualitätssicherung.

Das Qualitätsmanagementkonzept orientiert sich im wesentlichen an den KTQ-Kriterien (Kooperation für Transparenz und Qualität im Krankenhaus). Im Januar 2004 erreichte das Das Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch als erstes Krankenhaus in Baden die Zertifizierung nach KTQ.

Schon seit Jahren beteiligt sich unsere Klinik vollständig an der externen Qualitätssicherung (GeQik) sowie an den Modulen Schlaganfall- und Neonatalerhebung und hat erfolgreich an Zertifizierungsverfahren in den Bereichen Zentralsterilisation und Klinikküche teilgenommen. Zudem wurde ein professionelles Wundmanagement etabliert.

Unsere Dekubitus-Statistik (Dekubitus = Druckgeschwür), die Sturzerfassung sowie überarbeitete Pflegeanamnesebogen dienen als wichtige Parameter für die Pflegequalität. Sie wird in unserem Haus durch einen Qualitätszirkel ständig überprüft und optimiert.

Hier finden Sie unsere Qualitätsberichte

Sagen Sie uns Ihre Meinung – Formular als PDF-Download

Leitung

Mirjana Manojlovic
Qualitätsmanagementbeauftragte

Franziska Müller

Qualitätsmanagementbeauftragte

Brigitta Schrapp

Qualitätsmanagementbeauftragte

Hans Weinmann

Qualitätsmanagementbeauftragter