×

Achern: 07841 700-0
Oberkirch: 07802 801-0

Patienten und Angehörige | Der Weg zur Behandlung Verpflegung

Verpflegung

Abbildung Patientin beim Essen

Essen hält Leib und Seele zusammen – ein Sprichwort, dem wir uns verpflichtet fühlen. Unser Ziel ist es, Ihnen täglich eine abwechslungsreiche, schmackhafte und gesunde Verpflegung zu bieten. Dafür sorgt das Küchenteam unserer Klinik mit einem sorgfältig zusammengestellten Speiseplan, ausgewählten Lebensmitteln und einer Nährstoffe schonenden Zubereitung.

Liegen keine medizinischen Einschränkungen vor, haben Sie folgende Wahlmöglichkeiten:

Frühstück
Beginnen Sie den Tag mit einem individuell zusammengestellten Frühstück. Sie können unter mehreren Brot- und Brötchensorten sowie Kaffee, Tee oder Milch wählen und zusätzlich Joghurt, Quark, Müsli, Pudding oder eine gebundene Suppe bestellen.

Mittagessen
Hier stehen Ihnen drei verschiedene Menüs zur Auswahl, darunter auch jeweils eine vegetarische Variante mit Vollkorn- und Frischprodukten. Für Kinder gibt es eine spezielle Speisekarte.

Nachmittags bringen wir Ihnen Kaffee oder Tee.

Abendessen
Auch hier haben Sie drei Wahlmöglichkeiten, darunter eine Vegetarische ohne Wurst, Fleisch und Fisch. Zusätzlich können Sie gebundene Suppe, Pudding, Joghurt natur, Fruchtjoghurt, Frischobst, Kompott oder eine Spätmahlzeit bestellen.

Auf der Entbindungsstation gibt es ein Frühstücks- und Abendbüffet.

Abbildung Küchenpersonal beim Kochen

Selbstverständlich liefert unsere Küche auch Diätzubereitungen und andere spezielle Kostformen, wenn diese vom behandelnden Arzt verordnet werden.
Spezielle Ernährungseinschränkungen wie beispielsweise eine Unverträglichkeit gegen bestimmte Nahrungsmittel können Sie gerne mit unserem Küchenteam besprechen.