×

Achern: 07841 700-0
Oberkirch: 07802 801-0

Fachkliniken | Oberkirch Innere Medizin
und Palliativmedizin

Innere Medizin

Abbildung Untersuchung mit Ultraschall/Sonografie

Die Abteilung sichert die stationäre Versorgung von allgemein-internistischen Patienten und ist verantwortlich für Diagnostik und Therapie im gesamten Spektrum der Inneren Medizin. Der leitende Arzt betreut das Labor und die internistische Röntgendiagnostik. (Hinweis: im Bild sehen Sie eine Untersuchung mit Ultraschall/ Sonografie)

Zur Notfalldiagnostik und Akutbehandlung von Patienten mit Herzinfarkt besteht eine enge Kooperation mit dem Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim (Linksherzkatheter-Messplatz).

Notfalldiagnostik und Akutbehandlung von Patienten mit Schlaganfall erfolgt nach einem hausinternen Behandlungspfad. Bei Notwendigkeit weiterführender Diagnostik und Therapie bestehen Kooperationen mit den Schlaganfalleinheiten am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach und am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim.

Unser Leistungsspektrum

  • Video-Ösophago-Gastro-Duodenoskopie
  • Ösophagus-Varizensklerosierung
  • Video-Ileo-Coloskopie
  • Endoskopische Blutstillung und Polypabtragung
  • Endoskopische Fremdkörperentfernung
  • Sonografie aller Körperregionen einschließlich farbkodierter Duplexsonografie
  • sonografisch gesteuerte Feinnadelpunktion und Leberpunktion
  • perkutane endoskopische Gastrostomie mir Anlage von Ernährungssonden
  • ERCP (Darstellung der Gallengänge und der Bauchspeicheldrüse) in Kooperation mit der Betriebsstelle Achern
  • Funktionsdiagnostik (H2-Atemtest), auch ambulant
  • Implantation und Kontrolle von Ereignis-Rekordern
  • Belastungs-EKG
  • 24-Stunden-Langzeit-EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Farbdopplerechokardiografie
  • Einkammer-Schrittmachertherapie
  • Schrittmacherimplantation in Kooperation mit der chirurgischen Abteilung
  • Schrittmacherkontrollen, auch ambulant
  • farbkodierte Duplexsonografie von Arterien und Venen
  • transösophageale Echokardiografie (TEE) 
  • Behandlung von Vorhofflimmern (Herzrhythmusstörungen) durch elektrische Kardioversion
  • Knochenmarkpunktionen mit zytologischer und histologischer Diagnostik, ggf. auch ambulant
  • konventionelle Chemotherapie-Verfahren
  • Transfusions-Behandlung
  • Moderne digitale Röntgenanlage
  • Computertomografie mit Teleradiologie unter Leitung der Radiologischen Abteilung am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach

Ärztliche Leitung

Abbildung Dr. med. Rüdiger Feik

Dr. Rüdiger Feik
Chefarzt
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Angiologie
Zusatzbezeichnung Spezielle internistische Intensivmedizin
Arzt für Qualitätsmanagement

Sekretariat

Frau Kimmig-Tritscher
Tel. 07802 801-111
Fax 07802 801-184
E-Mail: innere.obk@ortenau-klinikum.de

Sprechzeiten

Terminvereinbarung über das Sekretariat

Karriere und Ausbildung

Stellenangebote des Ortenau Klinikums Achern-Oberkirch

Weiterbildungsermächtigungen von Dr. Feik

Die Medizintechnik entwickelt sich unaufhörlich weiter, Fortschritte in allen Bereichen der Heilkunst lassen Patienten genesen,...

Weiterlesen

Interview mit Dr. Michael Rost zum Thema "Gallensteine"

Lesen Sie das Interview in der Ortenau Gesundheitswelt

Den Herzschlag im Blick: Event-Rekorder entdecken Herzrhythmusstörungen

Lesen Sie den Artikel in der Ortenau Gesundheitswelt

Interview mit Dr. Michael Rost zum Thema "Event-Rekorder"

Lesen Sie das Interview in der Ortenau Gesundheitswelt