×

Achern: 07841 700-0
Oberkirch: 07802 801-0

Aktuelles und Termine | Mitteilungen, Veranstaltungen und Kalender | Archiv Archivierte Mitteilung

Wissenswertes über Ernährung und Schmerz

Pressemeldung Mitteilung Achern-Oberkirch MuG Kliniknews

Zwei Vorträge bei der Schüler- Gesundheitsakademie Ortenau in der Oberkircher Mediathek ausgebucht

Acherns Oberbürgermeister Matthias Braun (r.) und Dr. Michael Rost, Referent und Beauftragter der Schüler-Gesundheitsakademie.

Acherns Oberbürgermeister Matthias Braun (r.) und Dr. Michael Rost, Referent und Beauftragter der Schüler-Gesundheitsakademie © Ortenau Klinikum.

Achern, 23. November 2016  – Rund 220 Schülerinnen und Schüler des  Hans-Furler-Gymnasiums Oberkirch und der Schlossbergschule Kappelrodeck  nahmen Mitte November an der vom Förderverein Ortenau Klinikum Oberkirch e. V. in der Oberkircher Mediathek veranstalteten und speziell auf Jugendliche konzipierte Schüler-Gesundheitsakademie  Ortenau teil, die unter der Schirmherrschaft des Acherner Oberbürgermeisters Matthias Braun stand.

Um bewusstes Essen und damit um eine gesunde und ausgewogene Ernährung ging es im Vortrag von Mirjam Bergmaier, Ernährungsberaterin und Diätassistentin am Ortenau Klinik in Oberkirch. Anschließend behandelte der Chefarzt der Inneren Medizin am Ortenau Klinikum in Oberkirch und Beauftragter der Schüler-Gesundheitsakademie, Dr. Michael Rost, das Thema Schmerz und Schmerzmittel aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Im Foyer der Mediathek hatten die Schülerinnen und Schüler zudem die Möglichkeit, sich über die breite Palette der Pflegeberufe zu informieren.

„Wir sind froh, dass es seit einigen Jahren die Schüler-Gesundheitsakademie gibt. Hier können sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen fundiert über das wichtige Thema Gesundheit vor allem auch hinsichtlich der Vorsorge informieren. Toll auch das Angebot, sich bei Praktikern einen Überblick über die  Ausbildungsmöglichkeiten in einer Klinik zu verschaffen“, lobte Acherns Oberbürgermeister Matthias Braun das Konzept der Schüler-Gesundheitsakademie und bedankte sich beim Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch sowie dessen Förderverein für ihr Engagement.

Das Ortenau Klinikum hat die Schüler-Gesundheitsakademie Ortenau in den vergangenen Jahren erfolgreich an allen Standorten des Klinikverbundes etabliert. In diesem Jahr nahmen bereits über 1.500 Schülerinnen und Schüler an den Veranstaltungen teil. Die altersgerecht und anschaulich gestalteten Vorträge übernehmen ausschließlich Ärzte und Fachkräfte des Ortenau Klinikums. Die Referenten lassen neben den Sachinformationen ihre praktischen Berufserfahrungen mit in die Vorträge einfließen und räumen darüber hinaus ausreichend Zeit für Fragen oder eine anschließende Diskussion ein.