×

Achern: 07841 700-0
Oberkirch: 07802 801-0

Aktuelles und Termine | Mitteilungen, Veranstaltungen und Kalender | Archiv Archivierte Mitteilung

Vortrag: Nahrungsmittelunverträglichkeit – wenn Essen krank macht!

Pressemeldung Mitteilung Ortenau Klinikum Mitteilung Achern-Oberkirch

Einen Vortrag zum Thema „Nahrungsmittelunverträglichkeit – wenn Essen krank macht!“ halten Dr. Hans-Jürgen Vogel, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie am MVZ Achern sowie Mirjam Bergmaier, Diät- und Ernährungsberaterin am Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch, am Dienstag, 13. September 2016.

Achern, 2. September 2016 – Veranstalter ist der NMU-Treff-Ortenau (Selbsthilfegruppe für Nahrungsmittelunverträglichkeiten in der Ortenau). Der informative Abend beginnt um 19.30 Uhr und findet im Vortragsraum des Bildungszentrums für Gesundheits- und Pflegeberufe am Ortenau Klinikum Achern, 77855 Achern, Josef-Wurzler-Straße 7 statt.

Bauchschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, anschwellende Mundschleimhaut oder fleckige Haut – nicht jedes Symptom muss gleich auf eine seltene Nahrungsmittel-Allergie hindeuten. Möglicherweise leiden Betroffene an einer Unverträglichkeit, die andere Ursachen hat als die bei einer Allergie ausgelöste Überreaktion des Immunsystems. Immer mehr Menschen sind von Nahrungsmittelunverträglichkeiten betroffen und sind verunsichert. In diesem Vortrag wird aufgezeigt, wie sich Unverträglichkeiten nachweisen lassen und was Betroffene beachten sollten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.