×

Achern: 07841 700-0
Oberkirch: 07802 801-0

Aktuelles und Termine | Mitteilungen, Veranstaltungen und Kalender | Archiv Archivierte Mitteilung

Neuer Chefarzt für Unfallchirurgie und Orthopädie am Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch

Ab 1. August 2017 übernimmt Dr. Klaus Wieselhuber, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, die Leitung der Unfallchirurgie am Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch von Dr. Wolfgang Beeres, der seine Chefarzttätigkeit altersbedingt beendet.

Dr. Klaus Wieselhuber

Dr. Wieselhuber war zuvor als Leitender Oberarzt und Sektionsleiter Endoprothetik und Traumatologie am Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Traumatologie des SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach tätig. In dieser Funktion war er zugleich Leiter und Hauptoperateur des dortigen zertifizierten Endoprothetikzentrums. „Ich freue mich, dass wir einen so erfahrenen und versierten Mediziner für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnten. Dr. Klaus Wieselhuber passt fachlich bestens zu unseren Betriebsstellen Achern und Oberkirch mit ihrem breiten chirurgischen Leistungsspektrum“, betont Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller.