×

Achern: 07841 700-0
Oberkirch: 07802 801-0

Aktuelles und Termine Aktuelle Mitteilung

Geburtshilfe am Ortenau Klinikum in Oberkirch muss Betrieb vorübergehend einschränken

Die Geburtshilfliche Abteilung am Ortenau Klinikum in Oberkirch muss ihren Betrieb in den kommenden Tagen vorübergehend einschränken.

Oberkirch, 25. Oktober 2017 – In der Zeit von Sonntag, den 29. Oktober, 12 Uhr, bis Donnerstag, den 2. November, 7 Uhr, kann die Abteilung keine schwangeren Frauen aufnehmen. Die beiden Oberkircher Belegärzte, Dr. Stephen Müller und Michael Schulze, stehen in dieser Zeit krankheits- sowie urlaubsbedingt nicht zur Verfügung. Auch eine Vertretungslösung unter Einbeziehung anderer Kliniken war aufgrund der anstehenden Feiertage kurzfristig nicht möglich. Das Ortenau Klinikum in Oberkirch bittet schwangere Frauen in dieser Zeit andere Standorte des Ortenau Klinikums mit Geburtshilflichen Abteilungen in Achern, Offenburg oder Lahr aufzusuchen. Ab dem 2. November um 7 Uhr wird die Geburtshilfe am Ortenau Klinikum in Oberkirch wieder schwangere Frauen aufnehmen und das bisherige Leistungsspektrum der Abteilung uneingeschränkt anbieten.