×

Achern: 07841 700-0
Oberkirch: 07802 801-0

Aktuelles und Termine Aktuelle Mitteilung

Bilder von Hany Dawood im Ortenau Klinikum in Achern

Das Ortenau Klinikum in Achern setzt seine Reihe mit Kunstausstellungen fort und zeigt ab sofort Bilder des Künstlers Hany Dawood.

Ausstellungseröffnung in den Räumen der Frauenheilkunde am Ortenau Klinikum in Achern: (v.l.) Künstler Hany Dawood, Pflegedirektor Bernd Boschert, Brigitta Schrapp, Abteilungsleiterin Pflegedienst, und Ausstellungskuratorin Petra Lorch.

Achern, 13. Januar 2016 – Die Ausstellung mit rund 20 Werken des Malers kann bis Ende Mai in den Räumen der Frauenheilkunde und Geburtshilfe im sechsten Obergeschoss der Klinik täglich von 14 bis 20 Uhr besucht werden.

Pflegedirektor Bernd Boschert eröffnete kürzlich die Ausstellung und dankte dem Künstler für die gezeigten Ausstellungsstücke. Organisiert wird die Ausstellungsreihe von Petra Lorch, die als Mitglied des Kunstvereins Art- Baden-Baden und der Europäischen Künstlergruppe „EKABA“ auch für die Auswahl der Künstler und die Zusammenstellung der Kunstwerke verantwortlich ist.

Hany Dawood wurde in Ägypten geboren und hat ein Medizinstudium in Kairo absolviert. 1980 kam er nach Deutschland und absolvierte eine Ausbildung als Facharzt für Anästhesiologie. Er ist als niedergelassener Anästhesiologe in Karlsruhe tätig und hat seine künstlerische Arbeit bereits in mehreren Ausstellungen in Karlsruhe und Baden-Baden gezeigt.

„Die Natur mit ihren Farben ist reine Inspiration für meine Kunstwerke“, sagt Hany Dawood. „Ich gehe dem Ruf der Farben nach und ohne feste Zielvorstellung ans Werk.“ So bleibt die Arbeit des Künstlers offen für spontan sich einstellende Empfindungen und Emotionen. In seinen abstrakten, farbbetonten Bildern sucht Hany Dawood Kontraste und emotionale Wirkungen. Dabei setzt der Künstler verschiedene Techniken ein, die dann für Spannung und Lebendigkeit sorgen.