Leistungsspektrum Pflege- und
Betreuungsheim

Unser Pflege- und Betreuungsheim und das Gengenbacher Pflegenetzwerk e.V.

In unserem Pflege- und Betreuungsheim Ortenau Klinikum in Gengenbach-Fußbach bieten wir für über 300 pflegebedürftige, ältere geistig behinderte, psychisch und auch alkoholkranke Menschen ein pflegerisch kompetentes und menschlich liebevolles Zuhause. Weit mehr als die Hälfte unserer rund 300 Mitarbeiter in den Pflegewohnbereichen sind examinierte Pflegefachkräfte wie Alten- und Krankenpfleger – dieser hohe Anteil bestens geschulter Mitarbeiter gewährleistet die professionelle und qualitativ hochwertige Betreuung unserer Bewohner. Der blau hinterlegte Link oben führt Sie direkt auf unsere Internetseiten – hier können Sie sich über unser umfassendes Angebot für zu betreuende Menschen informieren und einen ersten Eindruck erhalten vom lebendigen Zusammenleben in der dorfähnlichen Gemeinschaft unseres Heimes.

Gengenbacher Pflegenetzwerk e. V.

Steigende Lebenserwartung, immer mehr Alleinlebende und pflegebedürftige Menschen sowie veränderte familiäre Strukturen – unsere Gesellschaft steht vor vielfältigen Herausforderungen. Zudem ist es für viele Menschen ein großes Problem, den eigenen Beruf und die Pflege eines bedürftigen Menschen unter einen Hut zu bringen.

Angesichts dieser gesellschaftlichen Veränderungen und konkreten Herausforderungen steigt der Beratungsbedarf enorm und macht eine ressortübergreifende Zusammenarbeit von professionellen Anbietern sozialer Dienstleistungen notwendig. So haben sich mit dem Pflege- und Betreuungsheim Ortenau Klinikum in Gengenbach-Fußbach, der Ökumenischen Sozialstation St. Martin und dem Pflegeheim am Nollen drei maßgebliche Pflegeeinrichtungen in Gengenbach zum „Gengenbacher Pflegenetzwerk“ zusammengeschlossen. Es unterstützt kranke, alte und behinderte Menschen in den Bereichen Pflege, Betreuung und Haushalt und steht Hilfesuchenden jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Die drei Partner sind eine am Gemeinwohl orientierte Gemeinschaft, die sich dem Menschen verpflichtet fühlt und gemeinnützig arbeitet. Zu den Leistungen des Gengenbacher Pflegenetzwerks zählen:

  • Grundpflege
  • Tagesbetreuung
  • Pflege und Betreuung altersgebrechlicher, psychisch kranker und geistig verwirrter Menschen
  • Eingliederungshilfe für seelisch, geistig und körperlich behinderte Menschen
  • Betreutes Wohnen für erwachsene behinderte Menschen in Wohngruppen
  • Hausnotruf
  • Essen auf Rädern
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Internetcafé für Senioren
  • Behandlung nach ärztlicher Versorgung

Service-Telefon

Das Gengenbacher Pflegenetzwerk hat unter der Nummer 07803 9214848 ein gemeinsames Service-Telefon eingerichtet: Hier finden Interessierte und Betroffene immer einen kompetenten Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die Pflege und soziale Betreuung – das Telefon wird im Wechsel zwischen den Netzwerkpartnern betreut, die bei Bedarf auf die Kompetenz des anderen unmittelbar zurückgreifen können.

Seite Gengenbacher Pflegenetzwerk e. V. öffnen

Gengenbacher Pflegenetzwerk e. V.